„Das Büro besteht seit 1996 – und immer hatten wir ein sehr konstantes und verlässliches Team“

Silke Straub und Olaf Beutin

Wir haben uns im Studium kennengelernt und unsere gemeinsame Arbeit mit Wettbewerben begonnen. Wenn wir etwas erarbeiten stehen unsere Ideen durchaus in Konkurrenz, aber gerade durch den konstruktiven Diskurs entstehen überzeugende Lösungen.


Grundsätzlich ergänzen sich unsere Kernkompetenzen: Silke Straub findet aus der Fülle der Anforderungen eine überzeugende räumliche Lösung, Olaf Beutin erarbeitet äußerst genau und treffsicher die Kosten. In der Umsetzung koordiniert Olaf Beutin die Beteiligten und die Baustelle, während unter Begleitung von beiden die Mitarbeiter*innen die Ausführungsunterlagen erarbeiten.

Arbeiten im Team

Unser Arbeitsprozess ist von einem regen Austausch bestimmt. So können alle Kompetenzen des Teams optimal genutzt werden. Die Fäden laufen in der Geschäftsführung zusammen, die die wesentlichen Ziele des Projektes im Auge hat. So sagen die Bauherren auch: “Eigentlich habe ich alles nur mit Ihnen abgestimmt, Herr Beutin“. Die Arbeit des Büros im Hintergrund liefert aber die Grundlage.

Was ist die beste Lösung?

Wir entwickeln sehr gerne Varianten, deren Vor- und Nachteile wir den Bauherren erörtern. In diesem Prozess entsteht dann oft noch eine Variante, die die wesentlichen Vorzüge der anderen vereint. Das Ergebnis ist eine maßgeschneiderte Lösung für die Aufgabenstellung. Hier fordern wir die Bauherren durchaus heraus – ihre Mitwirkung ist unverzichtbar!

Prof. Dipl. Ing. Silke Straub

Schwerpunkte in Straub Beutin Architekten

  • Städtebauliche Planungen
  • Machbarkeitsstudien
  • Wettbewerbe
  • Modellstudien und Produktentwicklung
  • Entwürfe
  • Ausführungsplanung

seit SS 2018
Organisation und Studienfachberatung des Masterstudiengangs „Bauerhaltung und Bauen im Bestand“ an der Fachhochschule Potsdam

seit WS 2009/2010
Professur für Baukonstruktion an der Fachhochschule Potsdam, Fachbereich Bauingenieurwesen

SS 2008 und WS 2008/2009
Lehrauftrag an der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus am Lehrstuhl Darstellungslehre

2005 bis 2006
Mitglied der Ausschüsse Planen und Bauen im Bestand und Barrierefreies Planen und Bauen der Architektenkammer Berlin

seit 2005
Mitgliedschaft in der Architektenkammer Berlin als freischaffende Architektin

1997 bis 2009
Mitgliedschaft in der Architektenkammer Bayern

seit 1996
Architekturbüro mit Olaf Beutin

1993 bis 2001
Leiterin der Planungsabteilung Berlin der EUKIA Wohn- und Industriebau Baubetreuungs GmbH, Regensburg

Professur für Baukonstruktion

Die Lehre am Fachbereich Bauingenieurwesen der Fachhochschule Potsdam bringt mich dazu, den Fokus auf wesentliche Fragen des Bauwesens zu setzen: welche Konstruktionen sind nachhaltig, welche Materialien haben eine gute Energiebilanz, wie weit müssen Gebäude technisiert werden. Durch die vielen Disziplinen, die zur Lehre für Bauingenieure gehören, erweitert sich mein Blickfeld – viel mehr, als wenn ich an einem Architekturfachbereich tätig wäre.

Wie sollen wir in Zukunft bauen – das muss ich den Studierenden vermitteln, und ihnen dabei auch zeigen, was heute aus Gründen der schnellen Rentabilität gemacht wird, aber auf Dauer zu Problemen führt.

Masterstudiengang „Bauerhaltung und Bauen im Bestand“

Das, was ich in der Büropraxis ausführe, ist der Fundus, den ich in die Lehre im interdisziplinären Masterstudiengang einbringen kann. Dabei nehme ich auch viel von den Studierenden und den anderen Lehrenden mit: die vielfältigen Erfahrungsschätze und beruflichen Hintergründe befruchten sich gegenseitig. Studierende mit einem Vorstudium und einer beruflichen Praxis aus Architektur, Bauingenieurwesen und Restaurierung bringen ihre Fragen in die Praxisprojekte ein, die wir bearbeiten – und alle lernen an der Aufgabenstellung und voneinander!

Silke Straub

Dipl. Ing. Olaf Beutin

Schwerpunkte in Straub Beutin Architekten

  • städtebauliche Planungen
  • Wettbewerbe
  • Projektentwicklung
  • Gutachten
  • Entwürfe
  • Ausführungsplanung
  • Ausschreibung
  • Bauleitung
  • Termin- und Kostenkontrolle
2009-2012
Mitglied des Kundenbeirates der Commerzbank

2002
Mitglied des Landeswettbewerbsausschusses der Ak Berlin

seit 1996
Mitgliedschaft in der Architektenkammer Berlin als freischaffender Architekt
Architekturbüro mit Silke Straub

1993 bis 2000
Tätigkeit für Schmidt – Thomsen und Ziegert Architekten BDA
projektleitend :
Standortanalysen und Gutachten für Oberstufenzentren
Neubau im sozialen Wohnungsbau in Köpenick
Neubau Oberstufenzentrum für Bau, Holzechnik und Agrarwirtschaft in Seelow

Gestaltung

Meine Idealvorstellung ist, dass ein gut gestaltetes Gebäude dem Nutzer ein Wohlbefinden bereitet und ihn dazu bewegt, das Gebäude zu schätzen und pfleglich zu behandeln. Wenn z.B. Schüler auf ihr Gebäude stolz sind, bringt sie dies auch dazu, mit dem Gebäude pfleglich umzugehen. Davon lasse ich mich nicht abbringen, sooft ich auch höre, dass es alles so robust wie möglich ausgeführt werden soll.

Materialien

Gute Baumaterialien müssen so beschaffen sein, dass sie Patina bekommen können. Massivholz kann Macken bekommen, ohne dass es schäbig aussieht, ein Ziegelstein ist nahezu unverwüstlich. Das können viele nur vermeintlich optimierte Baustoffe nicht. Wenn wir ein öffentliches Gebäude errichten, muss es etwas aushalten können, muss es gut zu pflegen und zu warten sein.

Schadstoffe im Baubestand

Ich komme mir schon vor wie ein Spürhund. Komme ich auf eine neue Baustelle rieche ich förmlich, wo sich die Schadstoffe verstecken. Es ist unglaublich, an welchen Stellen überall Baustoffe verbaut wurden, die heute aufwändig ausgebaut und als Gefahrenstoffe entsorgt werden müssen. Allzu oft bestätigen dann die Beprobungen der Schadstoffgutachter meinen Verdacht.

Olaf Beutin

Über uns - Mitarbeiterinnen

Unser Team

Wir freuen uns, dass unser Team über viele Jahre konstant ist. So können unsere Leistungen immer besser werden und wir alle uns weiterentwickeln

  • Gabriele Hochreiter – Bauüberwachung
  • Heike Wienhöfer – Entwurf, Ausführungsplanung, Ausschreibung
  • Saida Kabilova – Entwurf, Ausführungsplanung, Rechnungsprüfung
  • Ulrike Linneweber – Entwurf, Ausführungsplanung, Ausschreibung, Bauüberwachung

Ehemalige Mitarbeiter*innen (alphabetisch): Ogulcan Basaran, Steffen Becker, Jannah Beckmann, Anke Bruse, Joachim Clauß, Jessica Drüen, Emel Erbasan, Georg Hoffs, Kora Kossak, Agnieszka Krol, Petra Linge, Anastasija Masalskaja, Alevtina Moskatova, Anja Rumpel, Anna Schroedter, Kathrin Schwarz, Katrin Staab, Sigrun Trommer, Wenzel Weber, David Wenk

Wir möchten uns besonders bei unserer langjährigen Mitarbeiterin Sigrun Trommer für Ihre großartige Mitarbeit bedanken. Sie ist 2019 nach schwerer Krankheit verstorben. Wir vermissen sie sehr!